Fachtherapeut Wunde ICW

Aus piixemto Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Was ist Fachtherapeut Wunde ICW? Definition:

Die Weiterbildung zum "Fachtherapeut Wunde ICW®" baut auf dem Basisseminar Wundexperte ICW auf.

Auch oft gesucht: Fachtherapeut Wunde ICW



Beschreibung

Die Weiterbildung zum "Fachtherapeut Wunde ICW®" baut auf dem Basisseminar Wundexperte ICW auf.

Leitziel

Der Aufbaukurs Fachtherapeut Wunde befähigt Wundexperten, über ihre bisherigen Kompetenzen hinaus die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden zu über-nehmen. Das Seminar zielt außerdem darauf ab, die Organisation einer wundversorgenden Einheit zu gestalten sowie die kommunikativen Kompetenzen in der Patienteninteraktion auszubauen. Ergänzend werden die erforderlichen Fähigkeiten zur Netzwerkkoordination entwickelt.

Zielgruppe

Alle Absolventen mit der Basisqualifikation Wundexperte ICW®.

Umfang

Die Weiterbildung umfasst mind. 120 Stunden Lehre plus 40 Std. Hospitation zzgl. Leistungsnachweis

Themen

Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der typischen Krankheitsbilder (DFS, Ulcus Cruris venosum/arteriosum/mixtum, Dekubitus, Ulcera aufgrund anderer Krankheitsbilder), postoperative Wundheilungsstörungen, Verbrennungen, palliative Wundversorgung, spezielle Wundbehandlungsverfahren, Aufbau und Organisation einer wundversorgenden Einheit, Kommunikation und Koordination

Inhalte und Curriculum sind auf der Website von ICW zu finden.

Abschluss

Nach erfolgreich bestandener schriftlicher Prüfung und erfolgreichem Colloquium erhält der Teilnehmer das Zertifikat "Fachtherapeut Wunde ICW®".

Dieses Zertifikat ist 5 Jahre gültig und muss nach Ablauf dieser Zeit (siehe Gültigkeitsdatum auf dem Zertifikat) erneuert werden. Hierfür müssen 40 Rezertifizierungspunkte gesammelt werden.

Anbieter

Es gibt eine Vielzahl von Anbietern für die Weiterbildung zum "Fachtherapeut Wunde ICW®". Eine vollständige Liste der Anbieter beitet ICW auf seiner Website an.

Im Folgenden eine Auswahl an Anbietern:

  • TÜV Rheinland Akademie GmbH
  • C.A.R.E. Professionals eG
  • Akademie Wundversorgung
  • Bildungsinstitut der ATEGRIS