Pflegeberater WMAK

Aus piixemto Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Was ist Pflegeberater WMAK? Definition:

Bei "Pflegeberater WMAK" handelt es sich um spezielle Kurse, die von der Wundmitte Akademie entwickelt wurden und regelmäßig angeboten und durchgeführt werden. Bei den Kursinhalten handelt es sich um Themen, die aus dem beruflichen Alltag aufgegriffen wurden, um diese zu vertiefen.

Auch oft gesucht: Pflegeberater WMAK, Pflegeberater Haut, Pflegeberater Kompression, Pflegeberater palliative Wundversorgung, Pflegeberater Stoma, Pflegeberater Unterdrucktherapie



Wundmitte Akademie


In in der Pflegeberatung gibt es eine Vielzahl von Weiterbildungen und Spezialisierungen.

Pflegeberater Haut

Bei der Weiterbildung "Pflegeberater Haut WMAK" handelt es sich um einen Kurs für Pflegefachkräfte, der von der Wundmitte GmbH ins Leben gerufen wurde. Das erklärte Ziel, des von Susanne Danzer entwickelten Curriculums, ist es, Teilnehmern fundierte Kenntnisse zur sachgerechten Pflege der Haut zu vermitteln. Eine profunde Pflege, die auf den Hautzustand und ihren aktuellen Pflegebedarf abgestimmt ist.

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung ein Zertifikat.

Inhalte

  • Spezielle Hautpflege
  • Hauterscheinungen
  • Hautpflegeprodukte
  • Anatomie und Physiologie der Haut
  • Hautpflege in der Prophylaxe

Der Kurst schließt mit einem Test zur Wissensüberprüfung ab.

Veranstalter

Wundmitte Akademie

Pflegeberater Kompressionstherapie

Bei der Weiterbildung "Pflegeberater Kompressionstherapie WMAK" handelt es sich um einen Kurs für Pflegefachkräfte im Bereich Kompressionstherapie. Der aktuelle Ausgab des Expertenstandards Pflege von Menschen von chronischen Wunden empfiehlt die DNQP Expertengruppe, Kompressionsbandagen nur durch geschultes und in der Kompressionstherapie erfahrenes Fachpersonal anlegen zu lassen. Laut DNQP besteht sonst die Gefahr einer ineffektiven und gegebenenfalls sogar schädigenden Bandagentechnik. Genau an diesem Punkt setzt die Weiterbildung zum Pflegeberater* Kompression WMAK an.

Inhalte

  • Muskelpumpe, venöser Rückfluss
  • Arbeitsdruck / Ruhedruck
  • Effekte der Unterpolsterung
  • Kompressionsklassen
  • Kompressionsstrumpfversorgung
  • Anlagearten
  • Gefäßerkrankungen
  • KADI / ABPI
  • Anatomie /Physiologie des venösen Systems
  • Bindenmaterial / Mehrlagenkompression
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Intermittierende Apparative Kompression
  • Hautpflege unter Kompressionstherapie
  • Pflege von Kompressionsstrümpfen /Binden
  • pAVK und CVI

Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

Veranstalter

Wundmitte Akademie

Pflegeberater palliative Wundversorgung

Bei der Weiterbildung zum "Pflegeberater palliative Wundversorgung WMAK" handelt es sich um einen Kurs für Pflegefachkräfte, der von der Wundmitte GmbH ins Leben gerufen wurde, um Wissen im Bereich der palliativen Wundversorgung zu vermitteln. Dieses Wissen wird in einem dreitägigen Kurs an die Teilnehmer weitergegeben. Im täglichen Alltag werden immer Pflegefachkräfte mit Menschen in Palliativsituationen konfrontiert, die eine oder mehrere Wunden haben. Insbesondere die Versorgung von Tumorwunden wird hierbei für Viele zu einer großen Herausforderung.

Inhalte

  • Definition palliative Wundversorgung
  • Zielsetzung palliative Wundversorgung
  • Therapieplanung
  • Kennedy Terminal Ulcers
  • Dekubitus am Lebensende
  • Symptomkontrolle / Symptomlinderung bei Tumorwunden
  • Unterscheidung kurative/palliative Wundbehandlung
  • Entstehung von malignom-assoziierten Wunden
  • Besonderheiten der Dokumentation bei palliativer Wundversorgung
  • palliative Chirurgie

Der Kurst schließt mit einem Test zur Wissensüberprüfung ab. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung ein Zertifikat.

Veranstalter

Wundmitte Akademie

Pflegeberater Stoma

Bei der Weiterbildung "Pflegeberater* Stoma WMAK" handelt es sich um einen Kurs für Pflegefachkräfte, die sich im Bereich Stomaversorgung fortbilden möchten.

Oft sind Pflegekräfte im Umgang mit Stomata und Stomapatienten nicht speziell geschult und so kommt es besonders bei Problemfällen schnell zu Unsicherheiten. Um diese Wissenslücke zu schließen, hat die Wundmitte Akademie den Zertifikatslehrgang zum Pflegeberater/-in Stoma entwickelt. Die Weiterbildung wurde speziell auf diese Thematik zugeschnitten und richtet sich sowohl an Klinikpersonal als auch an die ambulante Pflege. Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei dem Umgang mit postoperativen Komplikationen (Wunden am Stoma, Hautkomplikationen).

Inhalte

  • Indikationen zur Stomaanlage
  • Stomaarten
  • Präoperatives Anzeichnen
  • Operationsverfahren
  • Postoperative Komplikationen
  • Überleitung nach Hause
  • Stomaprodukte
  • Hautkomplikationen
  • Wunden am Stoma
  • Stomakomplikationen
  • Leben mit Stoma
  • Ernährung bei Stoma
  • Dokumentation Stoma

Der 1-wöchige Kurs schließt nach erfolgreich bestandener Prüfung mit einem Zertifikat ab.

Veranstalter

Wundmitte Akademie