Pflegeexperte Stoma Kontinenz Wunde

Aus piixemto Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Was ist Pflegeexperte Stoma Kontinenz Wunde? Definition:

Pflegeexperte Stoma Kontinenz Wunde

Auch oft gesucht: Pflegeexperte Stoma Kontinenz Wunde, Pflegeexperte SKW



Beschreibung

Beim Kurs "Pflegeexperte Stoma Kontinenz Wunde" handelt es sich um eine Fachweiterbildung nach dem Curriculum der Fachgesellschaft Stoma Kontinenz Wunde (FgSKW).

Themeninhalte sind:

Theorie Module:

  • Einführung in die Weiterbildung
  • Theoriegeleitete Pflege
  • Rechtliche und gesundheitsökonomische Grundlagen
  • Patientenedukation und Praxisanleitung
  • Pflegetherapie Stoma
  • Pflegetherapie Inkontinenz und Kontinenzförderung
  • Pflegetherapie Wunde und Fistel
  • Praxismodul
  • Abschlussarbeit

Hospitation:

  • Im Rahmen der Weiterbildung absolvieren die Teilnehmer eine dreitägige Hospitation in angrenzenden Themenbereichen (z.B. Schmerzambulanz, Krankenkassen, Urologischer OP, Paraplegikerzentrum etc.)

Praxismodul:

  • Es finden zwei Praktika, mit jeweils 2 Wochen, bei praktisch tätigen Stomatherapeuten statt. Die Stomatherapeuten müssen an einer von der FgSKW anerkannten Weiterbildungsstätte ihre Weiterbildung absolviert haben. Das Praktikum kann nicht beim eigenen Arbeitgeber absolviert werden. Die Praktika finden in den ausgewiesenen Zeiträumen von 3 Monaten statt und werden vom Teilnehmer selbst ausgewählt und organisiert. Bei der Suche nach Praktikumsstellen ist die Weiterbildungsleitung behilflich.

Zielgruppen

Pflegekräfte mit dreijähriger staatlicher Ausbildung (Gesundheits- und Krankenpflege; Altenpflege; Gesundheits- und Kinderkrankenpflege).

Umfang

Die Weiterbildung umfasst insgesamt:

  •  756 Stunden Theorie
  • 160 Stunden Praxis
  • 24 Stunden Hospitation
  • 275 Stunden Selbststudienzeit in der Verantwortung der Teilnehmer

Abschluss

Jedes Modul endet mit einer Modulprüfung.

Dazu zählen schriftliche Ausarbeitungen und Klausuren, mündliche Aufgabenstellungen, Fallbesprechungen, Kurzvorträge oder Praxisaufgaben. Während des letzten Weiterbildungsjahres wird eine Facharbeit erstellt, die sich mit relevanten Themenbereichen auseinander setzt.

Die Facharbeit wird zum Ende der Weiterbildung im Kolloquium mündlich vor dem Prüfungsausschuss verteidigt.

Nach erfolgreichem Abschluss erhält der Teilnehmer* ein Zertifikat zum "Pflegeexperte Stoma Kontinenz Wunde FgSKW".

Anbieter

  • Wundmitte Akademie, Stuttgart
  • Bildungszentrum Ruhr
  • DAA - Deutsche Angestellten Akademie
  • Diakonisches Institut für soziale Berufe
  • Mathias Hochschule Rheine
  • Wannsee-Akademie
  • Akademische Weiterbildung Donau Universität
  • Forum Gesundheit