Pflegetherapeut Wunde ICW

Aus piixemto Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Was ist Pflegetherapeut Wunde ICW? Definition:

Bei der Weiterbildung zum "Pflegetherapeut Wunde ICW®" handelt es sich um eine Weiterbildung für Pflegefachkräfte, die auf dem Basisseminar Wundexperte ICW® und dem Fachtherapeut Wunde ICW® aufbaut.

Auch oft gesucht: Pflegetherapeut Wunde ICW



Beschreibung

Bei der Weiterbildung zum "Pflegetherapeut Wunde ICW®" handelt es sich um eine Weiterbildung für Pflegefachkräfte, die auf dem Basisseminar Wundexperte ICW® und dem Fachtherapeut Wunde ICW® aufbaut.

Leitziel

Dieses Seminar vermittelt die erforderlichen handlungsbezogenen Kompetenzen (Sozial-, Methoden- und Fachkompetenz) der pflegerischen Fachexpertin, die der Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden" (DNQP) fordert.

Zielgruppe

Pflegefachkräfte, die den Abschluss Fachtherapeut Wunde ICW® erworben haben.

Umfang

56 UE plus 36 UE SOL (Selbst Organisiertes Lernen) zzgl. Patientenbegleitung von 24 Stunden

Themen

Selbstpflegemanagement, Edukation, Projektmanagement, wissenschaftlich orientiertes Arbeiten, Expertenstandard, Casemanagement, Versorgungssicherung, Moderation und Präsentation, Erstellen schriftlicher Arbeiten.

Abschluss

Nach erfolgreich bestandener schriftlicher Prüfung, Hausarbeit und Colloquium erhält der Teilnehmer das Zertifikat "Pflegetherapeut Wunde ICW®".

Dieses Zertifikat ist 5 Jahre gültig und muss nach Ablauf dieser Zeit (siehe Gültigkeitsdatum auf dem Zertifikat) erneuert werden. Hierfür müssen 40 Rezertifizierungspunkte gesammelt werden.

Anbieter

Eine vollständige Liste der von der ICW akkreditierten Anbieter ist auf der Website von ICW zu finden. Hier eine Auswahl an Anbietern:

  • Akademie für Wundversorgung
  • Pflegeakademie Niederrhein
  • TÜV Rheinland Akademie
  • ZAB - Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen